Download „Der blonde Eckbert“ von Ludwig Tieck - Eine by Rebekka Haas PDF

By Rebekka Haas

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
2. Inhaltlicher Überblick
2.1. Zur Erzählung
2.2. Zur Vorgehensweise
3. Wie wird erzählt?
3.1. Zeit
3.2. Modus
3.3.Stimme
4. used to be wird erzählt?
4.1.Motive und Motivierung
4.2.Erzählte Welten
4.3.Tiefenstrukturen
5. Kritische Anmerkungen
6. Fazit

Literaturverzeichnis

Einleitung

Die Erzählung „Der blonde Eckbert“ von Ludwig Tieck wurde 1797 erstmals veröffentlicht. Es handelt sich um ein Kunstmärchen aus der Frühromantik, das den Beginn dieser Epoche markiert. Tieck beschreibt einen Ritter, der dem Wahnsinn verfällt.

Grundsätzlich stellt sich immer die Frage nach Interpretationsmöglichkeiten eines solchen fiktiven Textes. Den Autor kann guy in diesem Fall nicht mehr befragen. Ein Hilfsmittel für die Erschließung und Deutung von Erzählungen ist die so genannte Erzähltheorie oder auch Narrativik. Mit dem richtigen Begriffsapparat kann eine gute Vorstellung von Werken und deren purpose gegeben werden. Manche Autoren machen sich die Theorien auch bewusst zu Nutze, um bestimmte Strukturen zu formen. Diese Strukturen, seien sie bewusst oder unbewusst geschaffen, haben einen ganz erheblichen Einfluss auf das Verständnis der Leser und auch auf die Wirkung des Textes.
Die vorliegende Arbeit wird sich mit den erzähltheoretischen Besonderheiten des „blonden Eckberts“ befassen und sich dabei in weiten Teilen auf die Erkenntnisse von Martinez und Scheffel beziehen. Im Anschluss an einen kurzen inhaltlichen und interpretatorischen Überblick, wird der textual content nach verschiedenen Kriterien analysiert. In diesem Zusammenhang werden auch die Grenzen der Methode und einige Kritikpunkte beleuchtet...

Show description

Read or Download „Der blonde Eckbert“ von Ludwig Tieck - Eine Erzähltextanalyse (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Neue Medien im Fremdsprachenunterricht - Anspruch und Wirklichkeit (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, notice: 2,3, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Die neue und komplexe Medienwelt in der wir leben, stellt Anforderungen die auf unsere bisherigen Erfahrungen und Erkenntnisse nicht rückführbar sind. Die neuen Technologien und Interaktionsmöglichkeiten durchdringen unser tägliches Leben und zwingen uns unweigerlich zu einer Auseinandersetzung mit der Materie.

"Schneewittchen" und "Dornröschen" im Vergleich: die verschiedenen Fassungen der Grimmschen Kinder- und Hausmärchen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,2, Universität Hamburg, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit werden die bekannten Grimmschen Märchen "Schneewittchen" und "Dornröschen" von ihrer Entstehung bis zu ihrer jeweiligen three.

Das Minnemotiv im lyrischen Werk Konrads von Würzburg (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: three, Universität Wien (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Lyrik um 1300, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Minnemotiv und dessen literarischer Darstellung im lyrischen Werk Konrads von Würzburg.

Germanistische Sprachwissenschaft. Semantik, Pragmatik und Textlinguistik: Lernzusammenfassung in Stichpunkten (German Edition)

Zusammenfassung aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Technische Universität Darmstadt (Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Examensklausur Sprachwissenschaft, Sprache: Deutsch, summary: Diese Lernzusammenfassung umfasst die Themen Semantik, Pragmatik und Textlinguistik der Vorlesung "Einführung in die Germanistische Sprachwissenschaft" in Stichpunkten.

Extra resources for „Der blonde Eckbert“ von Ludwig Tieck - Eine Erzähltextanalyse (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 9 votes