Download Collage und Fotomontage in der Dada-Bewegung und ihre by Sophie Haslinger PDF

By Sophie Haslinger

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, be aware: 1, Universität Wien (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Ironie und Kunst um 1900 (zwischen Thorstein Veblen und Dada), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen des Seminars „Ironie und Kunst um 1900“ am Kunstgeschichtlichen Institut der Uni Wien und beschäftigt sich mit der Thematik der college in der Kunstströmung des Dadaismus. In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, wieso die university als künstlerische Ausdrucksform im Dadaismus eine so vorherrschende place einnahm und auf welche Faktoren dies zurückzuführen ist. Hierbei stehen folgenden Fragestellungen im Mittelpunkt der Auseinandersetzung: Warum wurde die university zum leitenden Medium des Dadaismus? Wieso entschieden sich viele Dadaisten ausschließlich mit der Collagen-Technik zu arbeiten und was once bedeutete die Arbeit mit dieser Technik für ihre Kunst? Wie korrespondieren die Beschaffenheit und die Eigenschaften des Mediums college mit der Idee des Dadaismus?
Es wird in der Arbeit weniger auf einzelne Künstler und ihre Werke eingegangen werden. Vielmehr soll eine theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema college im Dadaismus stattfinden, die sich auf die Eigenschaften und Möglichkeiten des Mediums konzentriert und gesellschaftliche Vorraussetzungen, künstlerische Forderungen und Geisteshaltungen thematisiert. Im vierten Kapitel wird auf einige dadaistische Künstler und ihre jeweils spezifische Ausprägung der Dada-Collage eingegangen. Es kann und es ist auch nicht das Ziel eine umfassende Darstellung dadaistischer Collagen zu bringen, sondern es kann nur ein Einblick in die unterschiedlichen und vielfältigen künstlerischen Auseinandersetzungen gegeben werden. Genauso kann im Schlusskapitel nur versucht werden, einen Ausblick auf die Rezeption der college im 20. und 21. Jahrhundert zu geben.

Show description

Read or Download Collage und Fotomontage in der Dada-Bewegung und ihre Rezeption in der modernen und zeitgenössischen Kunst (German Edition) PDF

Best art instruction & reference books

La Céramique Symbolique (French Edition)

Le TerraSymbolisme ou l. a. Céramique Symbolique, est un mouvement artistique créé par Julien GRIL, regroupant les céramistes qui intègrent à leurs créations en céramique, une démarche philosophique et spirituelle. Cet ouvrage présente les meilleures oeuvres de Céramistes Symbolistes, il est une invitation au voyage où Poésie et artwork forment un tout.

Unterrichtsstunde: Onomatopöie (aus einer UE zum Thema Comics und Bildergeschichten): Unterrichtsentwurf im Fach Kunst (German Edition)

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Kunstpädagogik, notice: 1. three, , Veranstaltung: Unterrichtsbesuch, Sprache: Deutsch, summary: Die Unterrichtseinheit Comics und Bildergeschichten ist zum einen im Teilbereich Visuelle Medien angesiedelt. Als Folgeeinheit zur Unterrichtseinheit movie schließt sich die Einheit der modernen bebilderten Geschichte logisch an.

Arts-based and Contemplative Practices in Research and Teaching: Honoring Presence (Routledge Research in Education)

This quantity offers a scholarly research of the methods educators interact in inventive and contemplative practices – and why this concerns in schooling. Arts-based studying and inquiry can functionality as a robust catalyst for swap through permitting religious practices to be current inside of academic settings, yet too usually the connection among paintings, schooling and spirituality is neglected.

Picture Titles: How and Why Western Paintings Acquired Their Names

A picture's name is frequently our first consultant to figuring out the picture. but work didn’t constantly have titles, and plenty of canvases got their names from curators, buyers, and printmakers—not the artists. Taking an unique, ancient examine how Western work have been named, photograph Titles exhibits how the perform built based on the stipulations of the trendy paintings global and the way titles have formed the reception of paintings from the time of Bruegel and Rembrandt to the current.

Extra info for Collage und Fotomontage in der Dada-Bewegung und ihre Rezeption in der modernen und zeitgenössischen Kunst (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 23 votes