Download Vereinsrecht - Schnell erfasst (German Edition) by Ralph Jürgen Bährle PDF

By Ralph Jürgen Bährle

Das Buch liefert einen Einstieg in das Vereinsrechts. Es erklärt Grundbegriffe, Grundlagen und die Zusammenhänge vereinsrechtlich wichtiger Rechtsgebiete. Konfliktsituationen gibt es in Vereinen häufig: Streit unter Vorstandsmitgliedern, Mitglieder contra Vorstand, streitige Mitgliederversammlung, rückständige Beiträge … z. T. nicht einfache Rechtslagen, die Sie mit Hilfe des Buches besser verstehen. Auf das Zitieren von Entscheidungen wurde verzichtet. Nicht Einzelprobleme werden diskutiert, sondern Sie erhalten eine Anleitung zum Umgang mit dem Vereinsrecht. Mit diesem Buch als Grundlage ist das Arbeiten mit weiterführender Fachliteratur (fast) kein challenge mehr.

Show description

Read More

Download Der Grundstückskauf: Höchstrichterliche Rechtsprechung und by Krüger/Hertel PDF

By Krüger/Hertel

Zum komplexen Thema Grundstückskauf bietet das RWS-Skript den mit Grundstückskaufverträgen befassten Praktikern alles aus einer Hand: Die Erläuterung des Vertragstyps mit seinen inhaltlichen Besonderheiten und Problemlösungen, die Darstellung der höchstrichterlichen Rechtsprechung sowie notarielle Hinweise zur sachgerechten Vertragsgestaltung. Ausführlich behandelt werden der Vertragsabschluss, das Beurkundungsverfahren, die vertraglichen Hauptpflichten, eine optimale Vertragsgestaltung zur Sicherung von Verkäufer und Käufer, das Themengebiet Sach- und Rechtsmängel, die wichtigen Sonderfälle des Beurkundungsverfahrens, die Fragen des Vorkaufsrechts und Sonderfälle der Vertragsgestaltung. Nicht zuletzt machen Formulierungshilfen und -beispiele, bewährte Checklisten für die Praxis und ein umfassendes Stichwortverzeichnis das Buch zu einem wertvollen Arbeitsmittel.

Show description

Read More

Download Die actio pro socio im Aktienrecht unter besonderer by Christoph Kramer PDF

By Christoph Kramer

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, be aware: 14,2, Universität Osnabrück (Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht), Sprache: Deutsch, summary: Ist „die Zulassung von Aktionärsklagen […] der Versuch, den Teufel mit dem Beelzebub auszutreiben“ oder kann sich der Aktionär als „Robin Hood“ erweisen? Dass (Klein-)Aktionäre eine problematische Kontrollinstanz sind, ist spätestens mit der Zunahme missbräuchlicher Anfechtungsklagen durch sog. „räuberische Aktionäre“ allgemein bekannt. Im Rahmen der Diskussion um die Klage-rechte des Aktionärs spielt auch die actio professional socio eine wichtige Rolle. Im Kern geht es dabei um die Frage, wie der einzelne Aktionär Ansprüche der Gesellschaft geltend machen kann. Die Frage verschließt sich einer pauschalen Antwort schon deshalb, weil sich die Kontroverse um die actio seasoned socio in der AG im Spannungsfeld zwischen innerer Kompetenzordnung der Aktiengesellschaft und der Erhaltung ihrer Handlungsfähigkeit einerseits, und dem Schutz des Aktionärs vor gesellschaftsschädigendem Verhalten von Verwaltungsmitgliedern und Mitaktionären andererseits, bewegt. Die vorliegende Arbeit nähert sich daher dem challenge um die actio professional socio in mehreren Untersuchungsschritten.
In einem ersten Schritt soll nach der historischen Herleitung der actio professional socio die besondere Problematik aufgezeigt werden, die die Übertragung dieses Instituts auf das Aktienrecht mit sich bringt. Den zweiten Schritt stellt eine examine der für das Aktienrecht gesetzlich geregelten Fälle der actio seasoned socio vor dem Hintergrund der erläuterten Problematik dar. Den Kern dieser Darstellung bildet die Untersuchung des Klagezulassungsverfahrens nach § 148 AktG. In einem dritten Schritt ist zu fragen, ob über die gesetzlich geregelten Fälle hinaus noch weitere Anwendungsbereiche der actio seasoned socio im Aktienrecht möglich sind. Daran schließt sich in einem vierten Schritt die examine eines möglichen Vorgehens des Aktionärs aus eigenem Recht an. Abschließend werden die gefundenen Ergebnisse in einem Fazit zusammengefasst.
Anmerkung: Die Arbeit wurde als Abschlussarbeit für das erste juristische Staatsexamen im Jahre 2010 mit dem Schindhelm Förderpreis ausgezeichnet.

Show description

Read More

Download Die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) - ein by Daniel Harder PDF

By Daniel Harder

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, notice: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Für Existenzgründer ist neben der Finanzierung und dem Geschäfts-modell auch die Wahl der richtigen Rechtsform ein entscheidender Faktor. Entscheidungskriterien sind die Flexibilität der Ausgestal-tungsmöglichkeiten von Gesellschaftsverträgen, die Schnelligkeit zur Aufnahme des Geschäftsbetriebes und das benötigte Kapital. Darüber hinaus dürfen die Kosten, die zur Eintragung eines Unternehmens notwendig sind, und die Haftung der Gesellschafter nicht unberück-sichtigt bleiben.
Im Folgenden wird die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) – kurz UG – unter Beachtung der oben genannten Kriterien als mögli-che Rechtsform vorgestellt. Dabei wird zuerst die Notwendigkeit der Einführung beleuchtet. Darauffolgend werden die Besonderheiten der UG im Hinblick auf den Gründungsvorgang, das Stammkapital, die Firma und die Thesaurierungsverpflichtung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und deren Folgen analysiert. Nach der Erläuterung der Besonderheit der UG für die Gesellschafterversamm-lung bei einer drohenden Zahlungsunfähigkeit folgt abschließend ein kritisches Fazit, in dem die Bedeutung der UG für die Praxis darge-stellt wird.

Show description

Read More

Download Das Marketing-Geheimnis für Cafés: Wie Sie Ihren Gewinn by Anne-Katrin Straesser PDF

By Anne-Katrin Straesser

„Das Marketinggeheimnis für Cafés“ richtet sich an Besitzer und Mitarbeiter von Cafés und Konditoreien und an alle Personen, die sich für die erfolgreiche Vermarktung von Cafés interessieren.
Das Buch ist für diejenigen geschrieben, die Umsatz und Gewinn steigern wollen, aber nicht genau wissen, wo sie ansetzen sollen. Es adressiert die Unternehmer, die keine Zeit für ein Marketing-Seminar oder eine Schulung haben und sich einen Unternehmensberater oder eine Marketingagentur nicht leisten können oder wollen.
Das Buch beschreibt, was once das Spezielle am advertising and marketing für Cafés ist, welche Werbemaßnahmen den gewünschten Erfolg bringen und welche reine Zeit- und Geldverschwendung sind, wie bestehende Kunden zu zufriedenen und treuen Kunden gemacht werden, wie neue Kunden ohne großen Mitteleinsatz akquiriert werden können, wie guy seine Kunden besser verstehen lernt, um ihnen genau den provider und die Produkte zu bieten, die sie wirklich haben wollen und wo Kosten gespart werden können, damit nicht nur der Umsatz, sondern auch der Gewinn steigt, und außerdem wie der Kleinunternehmer als Mensch nicht zu kurz kommt, und persönliche Ziele nicht auf der Strecke bleiben.
Das Buch ist ein gradliniger Ratgeber ohne viel Fachchinesisch. Neben branchenspezifischem Wissen erklärt es anschaulich die drei Hebel der Umsatzsteigerung und coacht den Leser im Anschluss in einem 12-Schritte-Programm durch die Veränderungen, hin zu einem größeren Umsatz.

Show description

Read More

Download Vereine gründen und erfolgreich führen: Satzung, by Wolfgang Pfeffer,Michael Röcken,Sieghart Ott,Christof PDF

By Wolfgang Pfeffer,Michael Röcken,Sieghart Ott,Christof Wörle-Himmel

Inhalt
In diesem Ratgeber erfährt der Leser alles, used to be er wissen muss, wenn er einen Verein gründen oder leiten, einem Verein beitreten oder sich darin betätigen will, insbesondere
- welche unterschiedlichen Organisationsformen möglich sind,
- used to be zwingend in der Satzung stehen muss und used to be guy zusätzlich regeln sollte,
- Rechte und Pflichten der Mitglieder,
- Bestellung und Handlungsspielraum des Vorstands,
- Berufung und Leitung von Versammlungen, Anträge, Beschlüsse,
- Anmeldung zum Registergericht, Kosten.
Zahlreiche Muster erleichtern die tägliche Vereinsarbeit.
Neuauflage
In der Neuauflage werden erneut die Hinweise zum Steuerrecht und die Ausführungen zur Rechnungslegung von Vereinen erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Nach diversen Finanzskandalen geraten auch steuerbegünstigte Vereine mit ihren steuerlichen Pflichten zunehmend in das Blickfeld der Finanzverwaltung und letztlich auch der Öffentlichkeit.
Zielgruppe
Für Vereinsmitglieder, Vorstände, juristische und nichtjuristische Berater.

Show description

Read More

Download Unternehmensnachfolge: Praxishandbuch für by Wegmann,Wiesehahn,Jürgen Wegmann PDF

By Wegmann,Wiesehahn,Jürgen Wegmann

Aktuelle Studien prognostizieren bis zum Jahr 2018 etwa 27.000 Nachfolgen in deutschen Familienunternehmen professional Jahr. Dieses Buch unterstützt Sie bei der Herausforderung Unternehmensnachfolge in allen wichtigen betriebswirtschaftlichen, rechtlichen, organisatorischen, steuerlichen und psychologischen Fragen und bei der Umsetzung Ihrer individuellen Nachfolgestrategie. Die verschiedenen Formen der Unternehmensnachfolge, etwa familieninterne Lösungen, Verkauf oder die Gründung einer Stiftung, werden umfassend und praxisnah dargestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Finanzierung der Unternehmensnachfolge, wobei sowohl traditionelle Finanzierungswege als auch substitute Lösungen wie inner most Equity-Beteiligungen vorgestellt werden. Durch seinen klaren Aufbau und eine verständliche Sprache bietet das Buch wertvolle Orientierung. Ein besonderes spotlight sind Interviews mit Unternehmern, unter ihnen zahlreiche „Hidden Champions“, die persönliche Einblicke in ihre Erfahrungen gewähren.

Show description

Read More

Download Die Rechtsfolgen der Unmöglichkeit bei Kaufverträgen (German by Mark Groh PDF

By Mark Groh

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Nürnberg früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Unmöglichkeit in Kaufverträgen. Zunächst soll der Begriff der Unmöglichkeit erklärt und auf die unterschiedlichen Arten der Unmöglichkeit eingegangen werden. Im Anschluss an diese Betrachtungen sollen die unterschiedlichen Rechtsfolgen beschrieben werden, die bei Eintritt der Unmöglichkeit entstehen können.

„Die Unmöglichkeit der Leistung (§275 I BGB) ist im strikten Sinne zu nehmen, es geht darum, ob der Schuldner die geschuldete Leistung erbringen kann oder nicht. Kein Raum ist für Erwägungen der Zumutbarkeit oder Billigkeit, weil diese Fragen gesondert geregelt sind (§ 275 II, III, § 313 BGB). Es geht additionally nicht darum, ob es dem Schuldner schwer fällt, zu leisten, ob er mit der Leistung seine wirtschaftliche Existenz aufs Spiel setzt und dergleichen sondern ob ihm die Erbringung der Leistung im physischen und rechtlichen Sinne möglich ist.“

Show description

Read More

Download Veranstaltungsmanagement: Ein Leitfaden zur Konzeption und by Andreas Wien PDF

By Andreas Wien

Egal ob Kunstausstellung, klassisches Konzert, Opernaufführung, Popkonzert oder Werbeveranstaltung - Kulturveranstaltungen und occasions haben heutzutage einen hohen Stellenwert. Dieses Buch ist ein Leitfaden zur Vorbereitung und Durchführung kultureller Veranstaltungen. Die Idee entstand aus einer langjährigen Lehrtätigkeit auf dem Gebiet des Künstler- und Veranstaltungsrechts. Gespräche mit Veranstaltern und Kulturschaffenden haben immer wieder gezeigt, dass Bedarf an einer umfassenden Darstellung der für Veranstaltungen relevanten Problemfelder und Rechtsgebiete besteht. Denn oftmals sind diese Praktiker gezwungen, im Rahmen der Planung ihrer Veranstaltungen Entscheidungen zu treffen, ohne dass ihnen dabei viel Zeit bleibt, sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen gründlich auseinanderzusetzen. Ein breites Wissen über alle veranstaltungsrelevanten Themengebiete kann dazu beitragen, das Risiko für den Veranstalter stark zu minimieren.Behandelt werden unter anderem folgende Themen: Die Konzeption kultureller Veranstaltungen, die Finanzierung, das Anmieten von Veranstaltungsorten, die Versammlungsstättenverordnung, Künstlerverträge, Werbung, Versicherungen und GEMA.Durch Checklisten, die die einzelnen Kapitel ergänzen, bietet das Buch dem Leser eine gute Möglichkeit, die eigenen Planungsschritte kritisch zu reflektieren und dadurch Fehler in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen zu vermeiden.

Show description

Read More