Download Aktienrückkäufe - Vorteilsanalyse aus Sicht des Aktionärs by Johannes Hommert PDF

By Johannes Hommert

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Heinrich-Heine Universität Düsseldorf), Veranstaltung: Wertpapieranalyse, forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unter Betrachtung der internationalen Kapitalmärkte und der immer weiter voranschreitenden Globalisierung im Finanzsektor rückt der Aktienrückkauf als software des wertorientierten Managements immer mehr auch in den Fokus der deutschen Aktiengesellschaften und deren Investoren. In Deutschland noch bis ins Jahr 1998 verboten, in den Vereinigten Staaten bereits seit Jahren zu den criteria der Ausschüttungspolitik gehörend, eröffnete die Neuregelung des § seventy one Abs. 1 AktG im Zuge des Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmen (KonTraG) nunmehr auch den deutschen Gesellschaften die Möglichkeit, eigene Aktien zu erwerben.
Als ein Anzeichen der zunehmenden Präferierung des tools „Aktienrückkauf“ lassen sich jährlich zahlreiche Unternehmen auf ihren Hauptversammlungen die Möglichkeit des Rückkaufs eigener Aktien einräumen. Hier seien aktuelle beispielsweise die Commerzbank, Daimler oder der TUI-Konzern genannt.
Ziel dieser Arbeit ist eine kritische Ausarbeitung einer Vorteilsanalyse von Aktienrückkäufen aus Sicht der Aktionäre. Der textual content gliedert sich neben der Themeneinführung in Kapitel 1 in drei weitere Abschnitte. Im Rahmen des zweiten Kapitels werden Auswirkungen für die Aktionäre in Abhängigkeit vom jeweiligen Rückkaufsverfahren analysiert. Hierzu erfolgt zunächst eine Aufschlüsselung in die einzelnen Rückkaufsmethoden und eine differenzierte Gegenüberstellung. Im nachfolgenden Kapitel konzentriert sich die Auswertung der Vor- und Nachteilhaftigkeit für die Aktionäre auf die Auswirkungen des unternehmerischen Entscheidungshorizontes. Im Mittelpunkt steht hier zum einen die Betrachtung unternehmensinterner Faktoren wie des Shareholder-Ansatzes und der Kennzahlendimension. Zum anderen werden unternehmensexterne Gesichtspunkte wie steuerliche Aspekte und aktienrechtliche Mitbestimmungsmöglichkeiten ins Zentrum der examine gestellt. Ihren Abschluss findet die Arbeit in Kapitel four in einer Zusammenfassung und kritischen Würdigung der Ergebnisse.

Show description

Read Online or Download Aktienrückkäufe - Vorteilsanalyse aus Sicht des Aktionärs (German Edition) PDF

Similar banks & banking books

Valutazione strategica e previsione finanziaria nel rating interno delle imprese. Un sistema di supporto decisionale per l'istruttoria del credito secondo ... 2 (Economia - Ricerche) (Italian Edition)

Il lavoro illustra un sistema di supporto decisionale (DSS) consistent with l’assegnazione, secondo il metodo avanzato, del ranking interno a imprese e gruppi del segmento company gestiti in ottica courting banking. Sul score parziale derivante dall’applicazione di modelli quantitativo-statistici, si innesta un processo verticale di notching in step with recepire tutte le altre informazioni rilevanti, prevalentemente di natura qualitativa, richieste da Basilea 2.

Investment Banking: Valuation, Leveraged Buyouts, and Mergers and Acquisitions (Wiley Finance)

Funding Banking, collage variation is a hugely obtainable and authoritative e-book written by way of funding bankers that explains the best way to practice the valuation paintings on the middle of the monetary global. This physique of labor builds on Rosenbaum and Pearl’s mixed 30+ years of expertise on a mess of transactions, in addition to enter bought from various funding bankers, funding pros at inner most fairness enterprises and hedge cash, legal professionals, company executives, peer authors, and college professors.

The Rise of the London Money Market: 1640-1826 (Routledge Revivals)

The increase of the London funds marketplace, first released in English in 1910, offers an research of the expansion of the English banking enterprise from the center of the 17th century. This ebook could be of curiosity to scholars of economics, finance and heritage.

The House of Rothschild in Spain, 1812–1941 (Studies in Banking and Financial History)

Among the serried ranks of capitalists who drove ecu industrialisation within the 19th century, the Rothschilds have been among the main dynamic and the main profitable. setting up companies in Germany, Britain, France, Austria, and Italy the kinfolk quickly turned prime financiers, bankrolling a bunch of personal and executive companies ventures.

Additional info for Aktienrückkäufe - Vorteilsanalyse aus Sicht des Aktionärs (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 11 votes